Letzte Kommentare

CD-Tipp | The Allman Brothers Band – Eat A Peach (Hybrid SACD)

Geschrieben von: Michael Breilmann Freitag, den 03. Mai 2013 um 00:00 Uhr

CD- Tipp

cd-tipp--the-allman-brothers-band--eat-a-peach-hybrid-sacd

Das Tribut an den verstorbenen Bandgründer Duane Allman hätte nicht ergreifender ausfallen können. At Filmore East brachte der Band gerade den verdienten Durchbruch und erhielt am 15. Oktober 1973 eine Goldene Schallplatte, als Allman 14 Tage später bei einem Motorradunfall ums Leben kam. Die Doppel-LP Eat A Peach ehrt den Musiker mit Songs, die er bereits für das nächste Album aufgenommen hatte, sowie diversen Live-Mitschnitten, die auf dem Vorgänger keinen Platz mehr fanden. Eat A Peach präsentiert die Allman Brothers auf ihrem Höhepunkt und Titel wie Little Martha sind nicht nur anrührend, sondern vor allem der Beweis für Duane Allmans außerordentliches Talent.

Die Original-Masterbänder des Doppelalbums wurden von Rob LoVerde neu gemastert und erscheint im Klappcover in limitierter Auflage mit fortlaufender Seriennummer.

Weitere Informationen / Shopseite:
The Allman Brothers Band - Eat A Peach, sieveking sound



Tracklist (Titel):

1. Ain’t Wastin’ Time No More

2. Les Brers in A Minor

3. Melissa

4. Mountain Jam

5. One Way Out

6. Trouble No More

7. Stand Back

8. Blue Sky

9. Little Martha

cd-tipp--the-allman-brothers-band--eat-a-peach-hybrid-sacd

Follow us on Twitter