Letzte Kommentare

CD-Tipp | Counting Crows - August And Everything After (Hybrid-SACD)

Geschrieben von: Michael Breilmann Samstag, den 02. Februar 2013 um 00:00 Uhr

CD- Tipp

cd-tipp--counting-crows-august-and-everything-after-hybrid-sacd

Ein Glücksfall für Acoustic Sounds, dass im Zeitalter der Digitalaufnahmen dieses Album analog aufgenommen wurde. Gemastert von Ryan Smith in den Studios von Sterling Sound erscheint das siebenfach platin-gekrönte August And Everything After nun erstmalig als SACD.

Als das Debütalbum August And Everything After der Counting Crows erschien, hatte sich die Band aus Kalifornien durch Konzerte bereits eine veritable Fanbasis erarbeitet. Und an der Hitsingle Mr. Jones kam im Jahr 1993 wohl ohnehin niemand vorbei. Eine alleinstehende Gitarre und die sonderbar anziehende Stimme von Sänger Adam Duritz, mit dieser Kombination stürmten die sechs Jungs aus Berkeley die Charts. Der Einsatz ungewohnter Instrumente wie einer Hammond-Orgel und einem Akkordeon gab der Szene neue Impulse und der forsche Sound katapultierte die Band zum Erfolg.

Titel:

1. Round Here
2. Omaha
3. Mr. Jones
4. Perfect Blue Buildings
5. Anna Begins
6. Time And Time Again
7. Rain King
8. Sullivan Street
9. Ghost Train
10. Raining In Baltimore
11. A Murder Of One


Weitere Informationen:
Counting Crows - August And Everything After, sieveking sound

Follow us on Twitter