Letzte Kommentare

CD-Tipp | Billy Joel – An Innocent Man (Hybrid SACD)

Geschrieben von: Michael Breilmann Freitag, den 03. Mai 2013 um 00:00 Uhr

CD- Tipp

cd-tipp--billy-joel--an-innocent-man-hybrid-sacd

The Nylon Curtain aus dem Jahr 1982 hatte Billy Joel erschöpft und wenngleich es einige Charthits enthielt, brachte es nicht den kommerziellen Erfolg der Vorgängeralben. Joel entschied, es sei an der Zeit, mal wieder ein Album zu machen, das ihm einfach nur Spaß bereitet. Mit Kompositionen, die an die sorgenlose Musik seiner Kindheit erinnern. Heraus kam 1983 An Innocent Man, das unbeschwerteste und eingängigste Album seiner Karriere, das Klassiker wie The Longest Time, Uptown Girl und Tell Her About It enthält – und Spaß beim Hören ist damit garantiert!

Selten klang Joel so gelöst, weder bei Auftritten noch im Schreiben. Vielleicht war dies Christie Lee Brinkley geschuldet, seiner neuen Liebe, von der fast jeder der Songs irgendwie handelt. In ihnen steckt eine Beschwingtheit und Leichtigkeit, die ansteckend ist und die An Innocent Man zum unschuldigen Pop-Vergnügen macht. Das Remastering von den Original-Masterbänder erscheint im Mini-LP-Klappcover in limitierter Auflage mit fortlaufender Seriennummer.

Weitere Informationen / Shopseite:
Billy Joel - An Innocent Man, sieveking sound

Tracklist (Titel):

1. Easy Money

2. An Innocent Man

3. The Longest Time

4. This Night

5. Tell Her About It

6. Uptown Girl

7. Careless Talk

8. Christie Lee

9. Leave a Tender Moment Alone

10. Keeping the Faith

cd-tipp--billy-joel--an-innocent-man-hybrid-sacd

Follow us on Twitter